Aktueller Goldkurs

22.06.18, 22:57 Uhr (GMT)

1.090 Euro | 1.269 USD

HSBC – Nachfrage nach physischem Gold könnte abermals anziehen

Der Goldpreis hat im europäischen und asiatischen Handel kräftig abgegeben, nachdem Fed-Chef Ben Bernanke gestern einen ersten Zeitplan für eine mögliche Reduzierung des Anleihekaufprogramms QE3 nannte. Die Analysten der HSBC sehen diese Neuigkeiten zwar ebenfalls als „bearish“ für den Goldpreis an – vor allem kurzfristig –, weisen aber auch darauf hin, dass es einige unterstützende Faktoren gebe.

den vollständigen Artikel lesen