Aktueller Goldkurs

19.01.18, 22:59 Uhr (GMT)

1.087 Euro | 1.332 USD

Hoffnung auf Fortsetzung von QE3

Gold hat zu Wochenbeginn den stärksten Anstieg seit mehr als zwei Wochen verzeichnet, wobei das Edelmetall nach Veröffentlichung des schwachen ISM-Index von der Hoffnung profitiert hat, dass die Federal Reserve Bank ihr Anleihenkaufprogramm (QE3) so schnell nicht zurückfahren wird. Positiv sei auch gewesen, dass der weltgrößte Gold-ETF, der SPDR Gold Trust, den dritten Tag in Folge keine Bestandsveränderung verbucht habe, schreibt die Nachrichtenagentur Bloomberg.

den vollständigen Artikel lesen