Aktueller Goldkurs

23.07.18, 08:17 Uhr (GMT)

1.055 Euro | 1.231 USD

Hawkische Fed-Kommentare belasten

Gold notiert am Donnerstag weiterhin in der Nähe seines gestern erreichten Tiefs bei 1.234,45 US-Dollar je Feinunze, auf das das Edelmetall zurückgefallen war, nachdem es zuvor ein Vierwochenhoch bei 1.255,40 US-Dollar pro Unze erreicht hatte. Grund für die jüngsten Verluste sind Spekulationen, dass die US-Wirtschaft stark genug ist, dass die Federal Reserve Bank ihre monatlichen Anleihenkäufe schnell weiter reduzieren kann, wie die Nachrichtenagentur Bloomberg berichtet.

den vollständigen Artikel lesen