Aktueller Goldkurs

20.04.18, 22:59 Uhr (GMT)

1.085 Euro | 1.336 USD

Goldpreis kann sich nur geringfügig erholen

Der Gold- und auch der Silberpreis haben den gestrigen US-Handel mit deutlichen Verlusten beendet. Eine starke Rallye im US-Dollar setzte die Edelmetallmärkte unter Druck, wobei es auch nicht half, dass der Ölpreis weitere Verluste verbuchte.
Der Markt verdaute wohl immer noch die Entscheidung der Fed vom Mittwoch, den Leitzins zum ersten Mal seit fast zehn Jahre wieder anzuheben. Die US-Notenbank hatte wie erwartet die Zinsen um 25 Basispunkte erhöht, sich allerdings in Bezug auf weitere Schritte eher vorsichtig geäußert.

den vollständigen Artikel lesen