Aktueller Goldkurs

22.11.17, 06:55 Uhr (GMT)

1.094 Euro | 1.282 USD

Goldman Sachs erwartet weitere Verluste

Nach der zwölfjährigen Rally des Goldpreises werden sich die Verluste angesichts der Erholung der US-Wirtschaft nach Meinung der Analysten von Goldman Sachs nun ausweiten. Wie die Nachrichtenagentur Bloomberg am Mittwoch berichtet, haben die Analysten ihre Goldpreisprognosen bis 2014 gesenkt.

Auf Sicht von drei Monaten erwarten die Goldman-Sachs-Analysten statt bislang 1.615 US-Dollar pro Feinunze nun nur noch 1.530 US-Dollar. Die Sechs- und Zwölfmonatsprognosen wurden von 1.600 bzw. 1.550 US-Dollar auf nun 1.490 und 1.390 US-Dollar zurückgenommen.

den vollständigen Artikel lesen