Aktueller Goldkurs

15.12.17, 23:00 Uhr (GMT)

1.063 Euro | 1.255 USD

Goldbullen halten bei 1.100$ die Hände auf!

Am Freitag kam der Goldpreis unter Druck und testete erstmals seit Mitte August wieder die runde 1.100$-Marke. Hier setzten Käufe ein. Die Goldbullen stiegen ein und konnten den Goldpreis nach oben hieven. Mit Unterstützung schwach ausgefallener US-Daten stabilisierte sich der Goldpreis. Die Tageskerze vom Freitag klein mit Lunte – die Kerze darf auch als Hammer interpretiert werden: Ein potenzielles Trendwendemuster. Zumindest darf nun kurzfristig von einer Stabilisierung oberhalb der 1.100 ausgegangen werden.

den vollständigen Artikel lesen