Aktueller Goldkurs

20.07.18, 22:58 Uhr (GMT)

1.056 Euro | 1.232 USD

Gold(aktien) – Aufschwung über Umwege?! (u.a. Barrick Gold, Goldcorp)

Für den Dezember hält sie sich weiterhin einen Zinsschritt offen; auch das ist wenig überraschend. Die US-Notenbank begründet das mit ihrer Erwartung hinsichtlich eines moderaten Wirtschaftswachstums in den USA. Damit stellt sie sich ein wenig gegen die jüngsten US-Konjunkturdaten, die überwiegend mäßig ausfielen. Darüber hinaus fehlte dieses Mal der Verweis auf negative Entwicklungen außerhalb der USA, die das US-amerikanische Wirtschaftswachstum beeinträchtigen könnten und somit wie im September Einfluss auf die Zinsentscheidung hätten. Die Aktienmärkte reagierten auf diesen demonstrativ zur Schau gestellten Optimismus mit einem deutlichen Kursanstieg. Für uns ist es allerdings nicht mehr als das sprichwörtliche Pfeifen im Walde. Sei es drum. An den Devisenmärkten zeigte der Greenback Stärke. Der Goldpreis reagierte ebenfalls und gab zunächst ab. Damit prallte er von der 1.170er Widerstandslinie ab.

den vollständigen Artikel lesen