Aktueller Goldkurs

14.12.17, 09:07 Uhr (GMT)

1.070 Euro | 1.256 USD

Gold und Silber zeigen weiterhin relative Stärke

Gold und Silber handeln zum Wochenausklang moderat fester bei gut 1.210 USD je Feinunze bzw. 16,4 USD je Feinunze, so die Analysten von Commerzbank Corporates & Markets.
Sie würden damit auch weiterhin relative Stärke gegenüber dem festen US-Dollar zeigen, der gestern gegenüber dem Euro auf den höchsten Stand seit über neun Jahren aufgewertet habe. In Euro gerechnet sei Gold folgerichtig zeitweise auf über 1.030 EUR je Feinunze gestiegen.
Auch deutlich gestiegene Aktienmärkte hätten Gold und Silber zuletzt nicht unter Druck setzen können. Positive US-Konjunkturdaten – heute Nachmittag werde der Arbeitsmarktbericht veröffentlicht – müssten daher nicht zwangsläufig negativ für die Gold- und Silberpreise sein.

den vollständigen Artikel lesen