Aktueller Goldkurs

17.11.17, 18:03 Uhr (GMT)

1.094 Euro | 1.290 USD

Gold und sein Freund aus Japan

Der Goldpreis will nach oben und nimmt zusehends das 52-Wochen-Hoch ins Visier und in seinem Windschatten steigen Aktien wie Barrick Gold – hier unsere Empfehlung vom 2. Dezember 2015. Zuletzt bekam er von einer Seite Rückenwind, die viele Anleger bislang nur wenig auf dem Radarschirm haben. Nach dem Ausbruch der Notierung des Edelmetalls auf neue Jahreshochs würde sich kräftiges Kurspotenzial für den Goldpreis eröffnen. Wir haben im Defensivdepot erst einmal Teilgewinne kassiert, doch fundamental ist mittelfristig weiter Rückenwind für Barrick und Gold generell zu fühlen.

den vollständigen Artikel lesen