Aktueller Goldkurs

13.12.17, 22:59 Uhr (GMT)

1.070 Euro | 1.255 USD

Gold Tagesausblick für Montag, den 21. März 2016

​Intraday Widerstände: 1.265,00 + 1.285,80 + 1.307,59 + 1.330,00 

Intraday Unterstützungen: 1.224,20 + 1.200,00 + 1.180,90 + 1.162,00 

Rückblick: Nach dem Ausbruch aus einem bullischen Konsolidierungsdreieck stieg Gold Anfang März an den Widerstand bei 1.285,80 USD, setzte von dort jedoch an die Unterstützung bei 1.224,20 USD zurück. Dort wurden die Bullen in der letzten Woche wieder aktiv und trieben den Wert an die 1.265,00 USD-Marke.

Charttechnischer Ausblick: Aktuell setzt das Edelmetall zwar von der 1.265,00 USD-Marke leicht zurück, könnte jedoch in Kürze über die Barriere ansteigen. Damit wäre der Weg bis 1.285,80 USD frei. Wird der markante Widerstand durchbrochen, wäre ein Kaufsignal mit einem ersten Ziel bei 1.307,59 USD aktiv. Darüber könnte der Wert bis 1.330,00 und 1.345,00 USD steigen. Scheitern die Bullen dagegen an der 1.265,00 USD-Marke, käme es erst nach einer zweiten Korrektur bis 1.224,20 USD zu einem weiteren Anstieg. Ein Unterschreiten der Haltemarke würde dagegen für eine Verkaufswelle bis 1.180,90 USD sorgen.

GOLD-In-der-Ruhe-liegt-die-Kraft-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1

Gold

Tägliche Gold- und Silber-Tagesausblicke auf goldfixing.de von GodmodeTrader. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Anlageberatung handelt und dass weder GodmodeTrader noch goldfixing eine Haftung übernehmen. Hier stellen wir die hochwertigen Trading-Services von GodmodeTrader vor.