Aktueller Goldkurs

16.10.18, 20:48 Uhr (GMT)

1.053 Euro | 1.226 USD

Gold Tagesausblick für Mittwoch, den 07. Februar 2018

  • Gold – WKN: 965515 – ISIN: XC0009655157 – Kurs: 1.330,050 $/Unze (Commerzbank CFD)

​Intraday Widerstände: 1.355 + 1.385 + 1.400 

Intraday Unterstützungen: 1.325 + 1.301 + 1.285 

Rückblick: Im Anschluss an eine Korrektur, die von der Käuferseite an der Unterstützung bei 1.236 USD im Dezember gestoppt wurde, stieg der Goldpreis in den letzten Wochen bis an das vorherige Zwischenhoch bei 1.357 USD. Diese Marke wurde bereits leicht überschritten, ehe in den vergangenen Tagen eine Gegenbewegung einsetzte, die den Wert an die Unterstützungsmarke bei 1.325 USD drückte. Diese Korrektur weist die Züge einer bullischen Flagge auf, die aus charttechnischer Sicht für eine Fortsetzung des Aufwärtstrends spricht.

Charttechnischer Ausblick: Ausgehend von 1.325 USD könnte der Goldpreis jetzt bis an die Oberseite der Flaggenformation klettern, die aktuell bei rund 1.342 USD verläuft. Sollte die Begrenzungslinie überschritten werden, käme es zu einer Aufwärtsbewegung bis an den markanten Widerstand bei 1.355 USD. Ein Ausbruch über die Marke würde einen dynamischen Kaufimpuls nach sich ziehen, der kurzfristig bis 1.385 USD führen sollte. Darüber stünde auf Sicht der kommenden Wochen ein Anstieg bis 1.408 USD und darüber mittelfristig bis 1.445 USD auf der Agenda.

Wird die 1.325 USD-Marke dagegen unterschritten, dürfte sich die Korrektur bis 1.301 USD ausdehnen, ehe sich der übergeordnete Aufwärtstrend fortsetzen sollte. Sollte diese wichtige Unterstützung gebrochen werden, hätte der Aufwärtstrend einen leichten Dämpfer erhalten, wäre jedoch weiterhin intakt. In der Folge käme es zu einer Ausdehnung der Korrektur bis 1.285 USD. Diese Marke müssten die Bullen allerdings verteidigen, um die Kaufwelle seit Mitte Dezember auf Sicht der kommenden Wochen reaktivieren zu können.

Besuchen Sie mich auch auf Guidants und erhalten Sie weitere Analysen zu Edelmetallen, Rohstoffen und den großen Indizes.

Lesen Sie hier, wie Sie mir und anderen Guidants-Experten folgen können.

GOLD-Tagesausblick-Bullische-Flagge-als-Startsignal-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1

Gold Chartanalyse (Tageschart)

Tägliche Gold- und Silber-Tagesausblicke auf goldfixing.de von GodmodeTrader. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Anlageberatung handelt und dass weder GodmodeTrader noch goldfixing eine Haftung übernehmen. Hier stellen wir die hochwertigen Trading-Services von GodmodeTrader vor.