Aktueller Goldkurs

22.02.17, 22:59 Uhr (GMT)

1.177 Euro | 1.238 USD

Gold Tagesausblick für Donnerstag, den 09. Februar 2017

  • Gold – WKN: 965515 – ISIN: XC0009655157 – Kurs: 1.240,450 $/Unze (Commerzbank CFD)

​Tendenz: aufwärts/seitwärts

Intraday Widerstände: 1.250+1.275+1.301 

Intraday Unterstützungen: 1.199+1.175+1.161 

Rückblick: Der Goldpreis beendete mit dem Ausbruch über das Zwischenhoch bei 1.220 USD und der Hürde bei 1.225 USD die Korrektur von Ende Januar und setzte damit den Aufwärtstrend seit Ende Dezember fort. Aktuell erreicht das Edelmetall bereits den charttechnischen Widerstand bei 1.250 USD.

Charttechnischer Ausblick: Eine kurze Korrektur an der 1.250 USD-Marke wäre jetzt nicht ungewöhnlich, sollte jedoch rasch wieder auf Käufer treffen. Diese dürften den Wert auch über die 1.250 USD-Marke und anschließend direkt an die Barriere bei 1.275 USD antreiben. Dort ist mit einem vorübergehenden Stop der Aufwärtsbewegung und einer mehrtägigen Korrektur zu rechnen. Wird die Marke dagegen ebenfalls überschritten, käme es zu einer Kaufwelle bis 1.301 USD. Kann Gold dagegen nicht über 1.250 USD ausbrechen, sind Rücksetzer bis 1.220 USD die Folge. Erst unterhalb von 1.220 USD müsste man sich auf eine Pause innerhalb des Aufwärtstrends und eine deutlichere Gegenbewegung bis 1.199 USD einstellen.

GOLD-Kaufsignal-beflügelt-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1

Gold

Besuchen Sie mich auch auf Guidants und erhalten Sie weitere Analysen zu Edelmetallen, Rohstoffen und den großen Indizes.

Lesen Sie hier, wie Sie mir und anderen Guidants-Experten folgen können.

Tägliche Gold- und Silber-Tagesausblicke auf goldfixing.de von GodmodeTrader. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Anlageberatung handelt und dass weder GodmodeTrader noch goldfixing eine Haftung übernehmen. Hier stellen wir die hochwertigen Trading-Services von GodmodeTrader vor.