Aktueller Goldkurs

20.10.17, 07:12 Uhr (GMT)

1.085 Euro | 1.284 USD

Gold Tagesausblick für Dienstag, den 22. August 2017

  • Gold – WKN: 965515 – ISIN: XC0009655157 – Kurs: 1.291,750 $/Unze (Commerzbank CFD)

Intraday Widerstände: 1.295+1.304+1.310+1.337 

Intraday Unterstützungen: 1.274+1.263+1.251 

Rückblick: Der Goldpreis schaffte es in der Vorwoche erneut nicht, die massive Barriere bei 1.295 USD aus dem Weg zu räumen. Ein kurzzeitiger Spike über 1.300 USD wurde sofort wieder abverkauft. Nun müssen sich die Käufer erst einmal sammeln und diesen Fehlausbruch verdauen. Ein kurzfristiger Rücksetzer, um neuen Schwung zu holen, ist wahrscheinlich.

Charttechnischer Ausblick: Sollte heute Verkaufsdruck aufkommen, wäre ein Pullback an die Unterstützung bei 1.274 USD plausibel. Von dort aus könnte sich das Edelmetall wieder erholen und den nächsten Anlauf auf die Barriere bei 1.295 USD starten. Erst über dieser Marke, besser aber noch mit Kursen über 1.310 USD, hätte sich der Goldpreis den Weg gen Norden freigeräumt. Das nächste Ziel wäre in diesem Fall die Marke von 1.337 USD. Fällt Gold dagegen weiter zurück und kommt es zum Wellenschnitt bei 1.251 USD, wäre ein Verkaufssignal aktiviert. Dieses gilt es aus Sicht der Käufer tunlichst zu vermeiden.

Verpassen Sie keine meiner Analysen mehr! Folgen Sie mir auf der Investment- und Analyseplattform Guidants!

Kursverlauf vom 03.04.2017 bis 22.08.2017 (log. Kerzenchartdarstellung/ 1 Kerze = 1 Tag)

GOLD-Tagesausblick-Fehlausbruch-mit-Folgen-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1

Gold-Chartanalyse

Tägliche Gold- und Silber-Tagesausblicke auf goldfixing.de von GodmodeTrader. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Anlageberatung handelt und dass weder GodmodeTrader noch goldfixing eine Haftung übernehmen. Hier stellen wir die hochwertigen Trading-Services von GodmodeTrader vor.