Aktueller Goldkurs

27.06.17, 17:46 Uhr (GMT)

1.106 Euro | 1.247 USD

Gold Tagesausblick für Dienstag, den 14. Juni 2016

  • Gold – WKN: 965515 – ISIN: XC0009655157 – Kurs: 1.278,45 $/Unze (Commerzbank CFD)

Intraday Widerstände: 1.286 + 1.307 + 1.330 + 1.345 

Intraday Unterstützungen: 1.265 + 1.250 + 1.224 + 1.200 

Rückblick: Unwiderstehlich bleiben die Käufer beim Goldpreis bislang am Ball. Ähnlich wie bei Silber wird jeder Rücksetzer aufgefangen. Nach dem Überwinden des Kreuzwiderstands bei 1.265 USD arbeitete Gold gestern das nächste Trendziel bei 1.286 USD ab. Hier wäre erneut eine kleine Verschnaufpause denkbar.

Charttechnischer Ausblick: Die Aufwärtsbewegung im Goldpreis ist voll intakt. Kurzfristig zeigen sich aber leichte Überhitzungstendenzen. Eine Konsolidierung auf hohem Niveau sollte also nicht überraschen. Dabei könnte der Goldpreis noch einmal auf 1.265 USD zurücksetzen und diese Marke als neue Unterstützung bestätigen. Erst unter 1.250 USD müsste man sich auf einen größeren Rücksetzer, beispielsweise auf den Support bei 1.224 USD, einstellen. Steigt der Goldpreis in den kommenden Tagen auch über den Widerstand bei 1.286 USD, wäre das Jahreshoch bei 1.307 USD das nächste Ziel.

Verpassen Sie keine meiner Analysen mehr! Folgen Sie mir auf der Investment- und Analyseplattform Guidants!

Kursverlauf vom 22.12.2016 bis 14.06.2016 (log. Kerzenchartdarstellung/ 1 Kerze = 1 Tag)

GOLD-Das-läuft-wie-am-Schnürchen-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1

Tägliche Gold- und Silber-Tagesausblicke auf goldfixing.de von GodmodeTrader. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Anlageberatung handelt und dass weder GodmodeTrader noch goldfixing eine Haftung übernehmen. Hier stellen wir die hochwertigen Trading-Services von GodmodeTrader vor.