Aktueller Goldkurs

15.12.17, 23:00 Uhr (GMT)

1.063 Euro | 1.255 USD

Gold – Indien hält sich zurück

RBS


Gold – Indien hält sich zurück

Die indische Wirtschaft schwächelt, die Rupie wertet ab. Das spricht kurzfristig gegen einen signifikant steigenden Goldpreis.

Mit Sorge schauen viele Anleger auf die Entwicklung des Goldpreises, der sich seit etwa Mitte 2011 in einer Konsolidierungsphase befindet. Allerdings spielt sich die Konsolidierung in einer relativ überschaubaren Bandbreite ab. Notierte der Goldpreis im Hoch bei etwas über 1.900 US-Dollar je Unze, sind es aktuell rund 1.600 US-Dollar. Nach Jahren des ungebremsten Anstiegs - man erinnere sich, im Jahr 2000 konnte man eine Unze Gold noch für 250 US-Dollar kaufen – ist eine solche Konsolidierung wohl verschmerzbar. Fraglich bleibt aber, wie es 2013 weitergehen könnte.

Indisches Kaufverhalten entscheidend. Für die Entwicklung des Goldpreises ist unter anderem die Indische Rupie von Bedeutung. Das hat damit zu tun, dass die Inder die größte Käufergruppe am Goldmarkt sind. So wurden laut dem World Gold Council (WGC) im letzten Jahr 864,2 Tonnen Gold in Form von Münzen, Barren oder Schmuck von Indern gekauft. Gegenüber dem Vorjahr bedeutet das einen Rückgang von rund zwölf Prozent. Zu dem Rückgang könnte unter anderem die starke Abwertung der Rupie gegenüber dem US-Dollar beigetragen haben, die sich von Mitte 2011 bis Mitte 2012 ereignet hatte. Denn je stärker die Rupie abwertet, desto teurer wird der Erwerb von Gold, das traditionell in US-Dollar abgerechnet wird, für einen Inder. Während sich der Goldpreis auf US-Dollar- Basis 2012 um rund sieben Prozent verteuert hat, fiel der Anstieg auf Basis der Indischen Rupie mit zwölf Prozent doppelt so hoch aus. Das dürfte den ein oder anderen indischen Goldfan verschreckt haben.

Lesen Sie die ganze Story im kostenlosen MÄRKTE & ZERTIFIKATE-Newsletter.

Name WKN Fälligkeit Preis des Basiswerts Barriere Bonus-
level/Cap
Geld-
kurs
Brief-
kurs
Gold Capped Bonus Zertifikat AA7ERK 20.06.2014 1.403,50 USD 1.200 USD 2.000 USD 134,29 EUR 134,95 EUR
Gold Quanto Reverse Bonus Zertifikat AA5T9A 20.12.2013 1.414,00 USD 1.900 USD 1.200 USD 201,91 EUR 202,91 EUR

Stand: 15.04.2013

Weitere Informationen finden Sie unter: www.rbs.de/markets.

Hier gibt es spannende Webinare – jetzt kostenlos anmelden unter www.rbs.de/webinare.

The Royal Bank of Scotland plc
Niederlassung Frankfurt
Strukturierte Anlageprodukte
  Junghofstraße 22
60311 Frankfurt am Main
Tel: 069 26 900 900
  markets.de@rbs.com
www.rbs.de/markets
DISCLAIMER:
Diese Ausarbeitung der The Royal Bank of Scotland plc (“RBS”) Niederlassung Frankfurt ist eine Produktinformation, die sich an private und professionelle Kunden in Deutschland und Österreich richtet. Sie ist keine Finanzanalyse und unterliegt daher weder den gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen noch dem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen. Den allein verbindlichen Prospekt für hierin beschriebene Produkte erhalten Sie kostenfrei unter www.rbs.de/markets bzw. www.rbsbank.at/markets. Die in dieser Ausarbeitung enthaltenen Informationen wurden von uns sorgfältig zusammengestellt und beruhen auf Quellen, die wir für zuverlässig erachten. RBS bzw. die RBS Gruppe übernehmen keine Haftung für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hierin enthaltenen Informationen. Diese Ausarbeitung richtet sich ausschließlich an Kunden, die nicht US-Personen sind, und darf nicht in den USA verbreitet werden. RBS handelt in bestimmten Jurisdiktionen als rechtsgeschäftlicher Vertreter der The Royal Bank of Scotland N.V.

© The Royal Bank of Scotland plc. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigungen von Teilen des Inhalts dieser Ausarbeitung in jeglicher Form ohne unsere vorherige schriftliche Einwilligung sind außer für den ausschließlichen Privatgebrauch untersagt.

document.write(‘‘);