Aktueller Goldkurs

28.05.18, 07:19 Uhr (GMT)

1.112 Euro | 1.299 USD

Gold: Gute Gründe bärisch gestimmt zu sein

Die Bank of America Merrill Lynch (BofAML) sieht 2016 weitere Verluste auf den Goldpreis zukommen, zumindest in der ersten Jahreshälfte. In der zweiten Jahreshälfte sollte dann die anziehende Inflation dem Goldmarkt zugutekommen. Wie BofAML-Metallanalyst Michael Widmer in einem Interview mit dem Rohstoffportal „Kitco.com“ erklärte, ist zwar ein weiterer Rückgang des Goldpreises um 30 Prozent unwahrscheinlich, aber die Notierungen könnten unter die Marke von 1.000 US-Dollar je Feinunze fallen.

den vollständigen Artikel lesen