Aktueller Goldkurs

24.07.17, 22:30 Uhr (GMT)

1.078 Euro | 1.255 USD

Gold – ETF Secutiries erwartet im zweiten Halbjahr Einstieg von Großinvestoren

Nach Ansicht von ETF Securities wird die Goldrallye nicht so schnell auslaufen. Eine steigende Unsicherheit an den Märkten weltweit und Phasen hoher Volatilität würden den Goldmarkt nach wie vor anschieben, so die Experten. Zwar dürfte die zweite Jahreshälfte nicht die gleiche, gewaltige Nachfrage bringen, wie sie in den ersten sechs Monaten 2016 zu erkennen war, so ETF Securities, doch glauben die Analysten, dass Gold genug Schwung haben sollten, um auf 1.400 oder 1,450 USD pro Unze zu steigen. Allerdings, warnten die Experten, sei der Markt angesichts des starken Anstiegs seit Jahresbeginn anfällig für Gewinnmitnahmen.

den vollständigen Artikel lesen