Aktueller Goldkurs

19.09.18, 07:15 Uhr (GMT)

1.034 Euro | 1.203 USD

Gold: Erholungspotenzial trotz US-Zinsanhebung

Gemäß den jüngsten Daten der US-Terminmarktaufsicht weitete die Gruppe der Money Manager ihre Gold-Netto-Short-Position von knapp 17.000 Kontrakten auf zuletzt gut 20.000 Kontrakte aus. Diese geringe Veränderung ist zwar im langfristigen Vergleich kaum erheblich. Sie verdeutlicht aber, dass die Spekulanten weiterhin auf fallende Preise setzen. Vermutlich erfolgt in den kommenden Tagen jedoch ein Umschwung, der den Goldpreis spürbar entlasten könnte, wie Thorsten Proettel, Investmentanalyst bei der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) im aktuellen „Commodities Weekly“ schreibt.

den vollständigen Artikel lesen