Aktueller Goldkurs

22.09.17, 22:59 Uhr (GMT)

1.085 Euro | 1.297 USD

Gold: Der Glanz ist etwas verblasst

Die letzten Wochen verliefen eher seitwärts und somit lässt der große Durchbruch noch weiter auf sich warten. Am gestrigen Tag haben die Shorties wieder die Oberhand zurückgewonnen und den Preis für das Edelmetall deutlich nach unten getrieben. Ein sattes Minus von 0,80% bei 1.326,90 US-Dollar stand am Ende der Session zu Buche. Laut der US-Aufsichtsbehörde Commodity Futures Trading Commission lässt der Optimismus bei den Anlegern nach. Vor allem die Großspekulanten haben ihr Long-Engagement um über 25.000 Kontakte reduziert und dabei ihre Short-Seite, um mehr als 3.700 Futures nach oben gefahren. Die Kleinspekulanten hingegen haben ihre Long-Positionen weiter ausgebaut.

den vollständigen Artikel lesen