Aktueller Goldkurs

26.05.17, 09:20 Uhr (GMT)

1.126 Euro | 1.262 USD

Gold auf Messers Schneide

Die Rohstoff-Analysten bei der HSBC Trinkaus & Burkhardt berichten von deren aktuellen Blick auf den Chartverlauf des Goldpreises:
Der Goldpreis-Future konnte bisher noch nicht recht Kapital aus der positiven Weichenstellung in Form der Ende Juni abgeschlossenen inversen Schulter-Kopf-Schulter-Formation schlagen. Mittlerweile steht die angeführte Bodenbildung sogar wieder zur Disposition und es heißt “Pullback oder Rebreak?”. Ausschlaggebend dafür ist die Nackenlinie im Bereich der Hochs vom Januar 2015 sowie Mai und März 2016 bei 1.308/1.306/1.288 USD, die zudem durch die 200Wochen-Linie (akt. bei 1.284 USD) verstärkt wird.

den vollständigen Artikel lesen