Aktueller Goldkurs

15.12.17, 23:00 Uhr (GMT)

1.063 Euro | 1.255 USD

Gestern ein Verkaufssignal im Goldpreis

Mit Ausbruch aus einer kurzfristigen Range nach unten wurde gestern ein Verkaufssignal im Goldpreis ausgelöst. Nun testet der Goldpreis die nächste Unterstützung, die bei ca. 1.105/1.106$ anzunehmen ist. Nach der gestrigen kräftigen Abwärtsbewegung warten nun die Rohstoff-Händler auf die kommenden US-Konjunkturdaten. Fallen diese robust aus und weisen eher auf eine US-Zinswende in einer Woche hin (Die US-Notenbank tagt in der kommenden Woche und gibt das Ergebnis am 17.09. bekannt), so dürfte der Goldpreis weiter fallen und auch die runde 1.000$ knacken. Kurzfristiges Abwärtsziel wäre die Rückkehrlinie eines Abwärtstrendkanals in den Tageskerzen.

den vollständigen Artikel lesen