Aktueller Goldkurs

21.07.17, 22:59 Uhr (GMT)

1.078 Euro | 1.255 USD

Flagge oder Strohfeuer im Gold?

Gestern Abend konnte der Goldpreis nach den Aussagen der US-Notenbank-Chefin Yellen wieder anziehen. So löste sich der Goldpreis von einer Unterstützung bei 1.211$ nach oben ab und konnte bis in die Mitte der vorherigen längeren schwarzen Wochenkerze ansteigen. Hier darf jedoch mit Widerstand gerechnet werden. Zudem verweilt der Goldpreis noch in einem kurzfristigen Abwärtstrend, der sich seit Anfang März ausgebildet hat.

den vollständigen Artikel lesen