Aktueller Goldkurs

15.12.17, 23:00 Uhr (GMT)

1.063 Euro | 1.255 USD

Erneut rote Vorzeichen

An Goldmärkten herrscht nach dem Ausflug über die Marke von 1.200 Dollar wieder Ernüchterung. Nach dem veröffentlichten Fed-Protokoll ging es mit dem Dollar nach oben und dem Goldpreis nach unten.
 Auf die Stimmung drückte aber auch das Ergebnis einer Umfrage unter Schweizer Bürgern über die für den 30. November anberaumte Gold-Initiative. Bei einem „Ja“ dürfte die Schweizer Nationalbank kein Staatsgold mehr verkaufen, müsste 20 Prozent der Bilanzsumme in Gold halten und sämtliches im Ausland gelagertes Gold zurückholen. Mit 38 Prozent der Befragten ließ die Unterstützung für die Initiative unter den Eidgenossen markant nach. Ein Monat zuvor waren noch 44 Prozent als Befürworter ausgewiesen worden. Sollten die Schweizer dennoch mit „Ja“ stimmen, schätzen einige Goldexperten den Nachholbedarf der Nationalbank auf mindestens 1.500 Tonnen.
den vollständigen Artikel lesen