Aktueller Goldkurs

20.10.17, 05:25 Uhr (GMT)

1.085 Euro | 1.284 USD

Einschätzung Goldpreis KW 25 von philoro Edelmetalle

Die Abflüsse aus dem Papiergoldbereich sind weiterhin überproportional hoch, speziell der institutionelle Sektor trennt sich Zug um Zug von seinen ETF-Beständen, was dazu führt, dass die Kurse für Gold und Silber in der letzten Woche in Summe eine Seitwärtsbewegung aufweisen. Seitwärts deshalb, weil die hohe Nachfrage im physischen nach wie vor anhält und zahlreiche Anleger die Filialen der Edelmetallhändler aufsuchen um Ihre Bestände aufzustocken bzw. Gold und Silber als Anlageform entdeckt haben. Dies und der Umstand, dass der asiatische Raum – vorwiegend China und Indien – einen großen Durst an der physischen  Anlageform haben, können die Abflüsse aus dem ETF-Bereich größtenteils kompensieren.

In der vergangenen Woche verzeichnete Gold auf Eurobasis ein Minus von 0,45 %; in USD ein knappes Plus von 0,54 %.