Aktueller Goldkurs

19.09.17, 13:29 Uhr (GMT)

1.094 Euro | 1.308 USD

Continental, Barrick Gold, Commerzbank – Investment-Check II

Vierzig Prozent Kursgewinn in wenigen Monaten, eine so nie gesehene Outperformance zu den großen US-Indizes und eine einmalige Korrelation zum schwachen Euro – der DAX im Frühjahr 2015 ist kein Mysterium, es lässt sich durchaus erklären, warum der Index so durchgestartet ist. Viele Aktien sind Kennzahlen hin oder her auf kurze Sicht überhitzt, beim Gesamtmarkt bezweifeln wir, dass er bis Jahresende per Saldo noch signifikant zulegen wird und dies auch nicht gerechtfertigt wäre. Die Unternehmensergebnisse müssen in die Aktienbewertungen hineinwachsen. Deshalb haben wir uns zusammengesetzt und für Sie für alle 30 DAX-Titel, für eine breite Auswahl an MDAX- und TecDAX-Aktien sowie für einige US-Titel unsere Favoritenprodukte für den Rest des Jahres herausgesucht.Die Lösung für Investoren kann aus unserer Sicht bei 12.000 Zählern im DAX nicht sein, nach dem Motto Augen zu und weiter durch zu verfahren und nur zyklisch zu handeln nach einer derartig starken Rally. Ein Papier ist dabei stets eher seitwärts bis minimal aufwärts ausgerichtet, das andere fällt eher in die Rubrik seitwärts bis absichernd - je nach Überhitzung des Basiswerts haben wir einen Knock-out-Put zur Absicherung oder einen Discount-Put mit Seitwärtsrendite gewählt. Die Papiere aus MDAX, TecDAX oder Nasdaq stellen wir Ihnen als Ergänzung stets zum täglichen 4er-DAX-Paket. Und wer mit Einzelaktien wenig am Hut hat – auch für die Indizes per se haben wir interessante Papiere gefunden, diese gibt es on top.

den vollständigen Artikel lesen