Aktueller Goldkurs

15.12.17, 23:00 Uhr (GMT)

1.063 Euro | 1.255 USD

Charttechnisch spannend

Aktuell hält sich das gelbe Edelmetall noch über der 200-Tage-Linie. Ihr Unterschreiten würden Chartisten als Verkaufssignal interpretieren. Timingindikatoren wie der Relative-Stärke-Index lieferten Mitte des Monats mit dem Unterschreiten der 70-Prozent-Marke bereits ein Signal zum Ausstieg. Unter fundamentalen Aspekten gab es heute ein konjunkturelles Highlight, das als Kaufargument für Gold ausfiel: die europäische Inflationsrate. Im Januar rutschte sie gegenüber dem Vormonat von minus 0,2 auf minus 0,6 Prozent ab. Die am Nachmittag veröffentlichen Zahlen zum BIP-Wachstum in den USA fielen im vierten Quartal mit plus 2,6 Prozent etwas schwächer als erwartet aus und wirkte sich an den Goldmärkten positiv aus.

den vollständigen Artikel lesen