Aktueller Goldkurs

14.12.17, 22:59 Uhr (GMT)

1.058 Euro | 1.253 USD

Bodenbildung und neuer Aufwärtstrend?

Das Gold-Öl-Verhältnis steht nur selten im Mittelpunkt. Dabei hat sich der Signalgeber in der Vergangenheit mehrfach bewährt und vor globalen Krisen gewarnt. Auch jetzt schlägt der Indikator erneut Alarm. Anleger sollten sich davon aber nicht verunsichern lassen und den Goldpreis im Blick behalten. Antizyklische Spekulationen sind derzeit sehr reizvoll bei moderaten Risiken. Einer größeren Erholungsbewegung stehen allerdings bisher noch hohe Hürden gegenüber.

den vollständigen Artikel lesen