Aktueller Goldkurs

11.12.17, 21:42 Uhr (GMT)

1.053 Euro | 1.243 USD

Asiatische Goldnachfrage dürfte sich verdoppeln

Die Analysten der Australia & New Zealand Banking Group (ANZ) glauben, dass sich die Goldnachfrage Asiens bis 2030 verdoppeln und den Preis des gelben Metalls erheblich steigen lassen wird, da Goldkäufe zur Schmuckherstellung und als Investment zulegen dürften.
In ihrem Bericht stellen die Experten die These auf, dass sich die Goldnachfrage von privaten und institutionellen Investoren bis 2030 von jetzt 2.500 auf fast 5.000 Tonnen verdoppeln wird, sodass der Goldpreis bis 2025 auf 2.000 und bis 2030 auf 2.400 USD pro Unze steigen könnte. Die Bank erklärte, sie habe im vergangenen Jahr mehr als 20% der chinesischen Goldimporte geliefert.

den vollständigen Artikel lesen