Aktueller Goldkurs

22.09.17, 22:59 Uhr (GMT)

1.085 Euro | 1.297 USD

1.200-Dollar-Marke unterschritten

Nach der gestrigen Kaufwelle mit einem Tageshoch von fast 1.220 Dollar haben sich die Goldmärkte wieder deutlich beruhigt – die Marke von 1.200 Dollar hielt nicht.
Vor dem Wochenende bewegt sich der Goldpreis knapp unter der Marke von 1.200 Dollar. Da hier eine markante Unterstützungszone verlief, hat sich aus charttechnischer Sicht die Stimmung spürbar eingetrübt. Am Abend steht zudem der aktuelle Commitments of Traders-Report der US-Aufsichtsbehörde CFTC zur Bekanntgabe an. Nach siebenwöchiger Durststrecke dürfte sich der Optimismus der spekulativen Marktakteure erstmals wieder verstärkt haben. Frische Impulse könnte auch eine für den Abend angekündigte Rede von Fed-Chefin Yellen in San Francisco liefern.

den vollständigen Artikel lesen