Aktueller Goldkurs

28.02.17, 04:52 Uhr (GMT)

1.183 Euro | 1.253 USD

Abgeld

Als Abgeld bezeichnet man zum einen den Unterschied zwischen Nennwert und Börsenkurs, zum anderen den zwischen niedrigem Rückzahlungs- und Ausgabekurs. Bei festverzinslichen Wertpapieren ist eine Emission mit Abgeld üblich, bei Aktien dagegen in Deutschland nicht erlaubt.auch: Disagio

Bei Optionsscheinen bezeichnet man eine negative Zeitprämie als Abgeld. Eine negative Zeitprämie tritt auf, wenn die Optionsprämie unterhalb des inneren Wertes liegt.